Neue Termine für die Adobe Connect Moderationsschulung ab August 2017

Ab August bieten wir wieder eine Grundlagenschulung für Adobe Connect an. Die Schulung richtet sich an Lehrende und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der eCULT-Hochschulen. In der Schulung werden die Kenntnisse vermittelt, die notwendig sind, um Adobe Connect sicher anwenden und unter verschiedenen didaktischen Gesichtspunkten einsetzen zu können.

cropped-Fotolia_43294194_S_bearbeitet01_länglicher-ausschnitt-simuliert.jpgAls Folge der Internationalisierung und der Vernetzung zwischen Hochschulen im In- und Ausland wächst der Bedarf, Lehrveranstaltungen, Disputationen, Konferenzen u.ä. auch online durchführen zu können. An deutschen Hochschulen wird für diese Zwecke häufig Adobe Connect verwendet. Auch wenn das System eigentlich leicht zu bedienen scheint, braucht man für die Planung und Durchführung interessanter und didaktisch vollwertiger Webinare ein gewisses Know-How. Immerhin müssen Lehrende, die sich an Webinare wagen, die Technik beherrschen und gleichzeitig die besonderen Anforderungen an die Online-Didaktik erfüllen.

Um die nötigen Kenntnisse und Kompetenzen den Lehrenden an den eCULT-Hochschulen zu vermitteln, wurde gemeinsam von der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen und der Universität Göttingen eine Schulung zur Moderation in Adobe Connect entwickelt. An vier Terminen erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die Technik und deren Anwendung in verschiedenen didaktischen Szenarien. Praktische Übungen zur Handhabung der Technik sind genauso Bestandteil wie wichtige Tipps und Tricks zur Durchführung von Webinaren.

Die Schulung umfasst die folgenden vier Termine:

Mi. 16.08.17, 8:00 – 09:45 Uhr, Ort: Adobe Connect
Mi. 23.08.17, 8:00 – 09:45 Uhr, Ort: Adobe Connect
Mi. 30.08.17, 8:00 – 09:45 Uhr, Ort: Adobe Connect
Mi. 06.09.17, 8:00 – 09:45 Uhr, Ort: Adobe Connect

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 12 begrenzt. Es müssen alle vier Termine besucht werden. Herzlich eingeladen sind alle Lehrenden und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der eCULT-Hochschulen.

Anmeldungen bitte bis zum 10.08.2017 per eMail an moderationsschulung@ecult.me. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Birgit Wittenberg, Tel. 05121/881-570, birgit.wittenberg@hawk-hhg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Fortbildungsveranstaltung begrüßen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.