Ratgeber für eLearning-BeraterInnen

Als didaktische MitarbeiterInnen im Bereich eLearning besteht eine unserer Hauptaufgaben in der
didaktischen Beratung. Angebote im Bereich eLearning richten sich primär an Lehrende und werden
von diesen in einem zweiten Schritt an die Studierenden bzw. Lernenden weitergegeben. Dieser Ratgeber
beschreibt, wie der Transfer systematisch umgesetzt werden könnte.
Eines der größten Probleme in der Beratung zur videobasierten Lehre besteht darin, die Lehrenden
als NutzerInnen unserer Technologien, Produkte und didaktischen Konzepte zu gewinnen. Dies wird
besonders deutlich bei den Vorlesungsaufzeichnungen, denen Lehrende oft mit vielfältigen Befürchtungen
begegnen. Es setzt sich fort beim Einsatz anderer Video-Elemente, wo Lehrende oft den Aufwand
einer Einarbeitung in neue Technologien scheuen, obwohl sie sich den Mehrwert dieser Möglichkeiten
eigentlich vorstellen können.

PDF-Datei: Ratgeber_für_eLearning-Berater