Standard Titel

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung

11. Januar, 14:00 - 15:00

Das Webinar soll einen Überblick über technische sowie didaktische Einsatzszenarien der automatisierten Bewertung in der Programmierausbildung geben. Zielgruppe: Lehrende, Technisch Didaktische Expert/-innen, Fachdidaktiker/-innen in den Mintfächern Referentin: Oliver Rod, Ostfalia Hochschule Termin: Do. 11.01.2018, 14:00 – 15:00 Uhr Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

Mehr erfahren »

Projektorientierte Lernformate in Physik-Masterstudiengängen

16. Januar, 14:00 - 15:00

Physik-Masterstudiengänge lassen sich in der Regel in zwei Abschnitte unterteilen: (1) In Vorlesungen werden theoretische Kenntnisse und abstrakte Konzepte vermittelt, welche nur wenig Bezug zum Forschungsalltag haben; und (2) In der Projektphase einer Masterarbeit werden in einer Forschungsgruppe durch nahezu tägliche Laborerfahrung und die Praxisanleitung eines Mentors Forschungsprinzipien vermittelt. Seit Jahrzehnten ist der Begriff des „Forschenden Lernens“ als hochschuldidaktisches Prinzip bekannt und führt in zahlreichen Studien zu nachweisbaren Verbesserungen des Lehr-/Lernverhaltens, jedoch ist ein solches Vorgehen bezogen auf Physik-Hochschullehre wenig…

Mehr erfahren »

Grundlagen der Moderation in Adobe Connect

17. Januar, 8:00 - 9:45
Adobe Connect

Als Folge der Vernetzung zwischen Hochschulen im In- und Ausland und der Einführung von neuen Lehr- und Prüfungsformaten wächst der Bedarf, Lehrveranstaltungen, Disputationen,  Konferenzen u. ä. auch online durchführen zu können. An deutschen Hochschulen wird für diese Zwecke häufig Adobe Connect verwendet. Auch wenn das System eigentlich leicht zu bedienen scheint, braucht man für die Planung und Durchführung interessanter und didaktisch aufbereiteter Webinare ein gewisses Know-How. Immerhin müssen Lehrende, die sich an Webinare wagen, die Technik beherrschen und gleichzeitig die besonderen…

Mehr erfahren »

Aufbauschulung Smartboard

17. Januar, 14:00 - 16:00
Universität Osnabrück

Erweiterte Handhabung und Nutzung des Smartboards. In einer Live-Präsentation werden u.a. ausgewählte didaktische Umsetzungen für den Unterricht mit dem Bord gezeigt und zusammen mit den Teilnehmenden diskutiert und variiert. In Übungsphasen werden wichtige Aspekte der Umsetzungen anhand Übungsaufgaben nachgebaut. Wichtig: Diese Veranstaltung setzt den Besuch der Grundlagenschulung oder entsprechende Vorkenntnisse voraus. Ziele des Workshops: - Fragen und Wünsche der Teilnehmenden klären - Vorführung weiterer Funktionen von Smartboards - Didaktische Möglichkeiten aufzeigen und diskutieren - Praktische Konstruktions-Übungen der Teilnehmenden

Mehr erfahren »

Didaktische Ansätze zur Vermittlung von praktischen Fertigkeiten

25. Januar, 14:00 - 15:00

Ziel des Webinars ist es, einen Überblick über die Vermittlungskonzepte zum Erwerb (klinisch-)praktischer Fertigkeiten zu geben. Anhand von Beispielen aus der tutoriell begleiteten Lehre (Peer-Assisted Learning) an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover werden die dort eingesetzten Vermittlungskonzepte dargestellt. Im Rahmen dDr. es Webinars werden die Möglichkeiten diskutiert, diese Konzepte auch auf andere Fachbereiche zu übertragen. Zielgruppe: Tutoren, Lehrende, Hochschuldidaktiker/innen Referentin: Dr. Christin Kleinsorgen, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Termin: Do. 25.01.2018, 14:00 – 15:00 Uhr Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

Mehr erfahren »

Stud.IP-Workshop: Didaktik in Lehre und Bildung

31. Januar - 1. Februar
Hotel Andor Plaza, Hannover, Fernroder Str.
Hannover,

Wie lassen sich didaktische Szenarien aus Präsenz-, Online- und Blended Learning mit Stud.IP unterstützen? Welche Werkzeuge und Hilfsmittel bietet die Plattform? In diesem zweitägigen eCULT+-Workshop sollen didaktische Szenarien skizziert und die zu ihrer Umsetzung geeigneten Werkzeuge und Funktionen von Stud.IP vorgestellt werden. Im zweiten Teil des Workshops soll es um Ideen für die Zukunft gehen - welche Werkzeuge sollen tiefer integriert werden, welche lassen sich ggf. zusammenlegen, wo gibt es noch Lücken, die sich füllen lassen? Thema: Didaktik mit Stud.IP…

Mehr erfahren »
Februar 2018

Virtuelle Studienräume/-portale und Werkstätten gestalten

8. Februar, 14:00 - 15:00

Das Opensource Lernmanagementsystem Ilias bietet zahlreiche Funktionen für die Online-Lehre. In diesem Webinar wird vorgestellt, gesammelt und gemeinsam überlegt, wie virtuelle Räume in Ilias oder auch anderen Technologien gestaltet werden können und wie Veränderungen durch diese Idee auch die Lehre und das Studium verändern könnten. Zielgruppe: E-Learning-Interessierte, „Designer*innen“ virtueller Räume, ILIAS-Anwenderinnen und Anwender Referent: Dr. Ralf Steffen, Universität Hannover Termin: Do. 08.02.2018, 14:00 – 15:00 Uhr Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

Mehr erfahren »

Digitalisierung (in) der Mathematiklehrerausbildung: Potenziale und Umsetzungsmöglichkeiten

13. Februar, 14:00 - 15:00

Die Nutzung digitaler Werkzeuge im schulischen Mathematikunterricht ist mittlerweile selbstverständlich. Doch wie können digitale Werkzeuge in der Mathematiklehrerausbildung so genutzt werden, dass ein besseres Verstehen im Fach unterstützt werden kann? Im Webinar werden Möglichkeiten der Digitalisierung (in) der Mathematiklehrerausbildung vorgestellt, in der unter anderem die konsequente Integration digitaler Werkzeuge in verschiedenen Pflichtveranstaltungen erfolgt. Der Medieneinsatz dient stets dazu, die angestrebten Kompetenzen für das Lernen und spätere Lehren von Mathematik zu unterstützen. Die Studierenden erleben die Werkzeuge damit als Basis für…

Mehr erfahren »

Online und Achtsam sein: Geht das? Übungsbeispiele zum Kennenlernen

22. Februar, 14:00 - 15:00

In diesem Webinar lernen die Teilnehmenden kleine ressourcenorientierte Entlastungsstrategien für ihren Alltag kennen und können sie selbst erproben. Achtsamkeit wird als Ressource eingeführt und mit Übungen lebendig erfahren. Die Übertragbarkeit auf verschiedene Lernsituationen wird angeregt und diskutiert. Zielgruppe: Studierende, Lehrende, Interessierte Referentin: Doris Meißner, Universität Hannover Termin: Do. 22.02.2018, 14:00 – 15:00 Uhr Link: https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/

Mehr erfahren »
März 2018

Inverted Classroom bei der Mathematikausbildung in Ingenieurstudiengängen

13. März, 14:00 - 15:00

Die Digitalisierung in der Lehre nahm in den letzten Jahren zu und ist eines der Zukunftsthemen. In den meisten Lehrveranstaltungen wird E-Learning jedoch bisher eher als Ergänzung zu den klassischen Formaten wie Vorlesung, Übung und Praktikum angeboten. Ein Einsatz von E-Learning ist allerdings nur dann sinnvoll, wenn er für alle beteiligten Parteien einen Mehrwert darstellt. Inverted Classroom bietet eine Möglichkeit einen solchen Mehrwert auch für die Dozierenden zu schaffen. Im Webinar wird ein Kurs für duale Studierende des Maschinenbaus und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren