26. April 2016

FAQ

bild_ecult-webiste_FAQ_2

Warum gibt es dieses Weiterbildungsangebot?

Zu den Zielen von eCULT gehört die Vermittlung eines didaktisch sinnvollen Umgangs mit digitalen Lerntechnologien. Weiterbildungen sollen Lehrende unterstützen und das lokale Angebot durch Angebote der Partnerhochschulen ergänzen. Die Ergänzung und Flexibilisierung der Präsenzlehre durch eLearning-Elemente soll angeregt und gefördert werden.

Zu welchen Themen bietet eCULT Weiterbildungen an?

Es gibt verschiedene Angebote aus den Bereichen Didaktik, LMS (Lern Management System), Videobasierte Lehre und eAssessment (Elektronische Tests und Übungen).

Was ist der Unterschied zwischen einer Schulung und einem Webinar?

Im Gegensatz zu einer Schulung können Sie an einem Webinar online teilnehmen. Webinare werden komplett im Internet (z. B. mit dem Programm „Adobe Connect“) gehalten. Sie können bequem an jedem Rechner mit Internetzugang teilnehmen. Die Zeiten sind allerdings wie bei einer Präsenzveranstaltung festgelegt, da das Webinar live von einem Dozenten gehalten wird.

Benötige ich spezielle Vorkenntnisse, um an den Schulungen teilnehmen zu können?

Nicht immer. Es gibt Einführungsangebote, aber auch Weiterqualifizierungen für Fortgeschrittene. Die entsprechenden Informationen können Sie der Beschreibung einer Schulung entnehmen.

Wer kann an den Schulungen teilnehmen?

Das Weiterbildungsangebot ist primär für Lehrende der eCULT-Partneruniversitäten, für Mitarbeiter der am Projekt eL4 beteiligten Volkshochschulen und für Mitarbeiter des Projekts eCULT gedacht.

Wer sind die Dozenten/innen der Weiterbildungen?

Die Dozenten/innen der Weiterbildungen sind Didaktiker/innen der einzelnen eCULT-Standorte.

Wo finden die Schulungen statt?

Die Schulungen finden am Standort der jeweiligen Hochschule statt, welche das Angebot bereitstellt.

 Wie melde ich mich für eine Weiterbildung an?

Sie können sich direkt bei den Dozenten/innen für eine Veranstaltung anmelden. Wenn Sie auf dessen Namen klicken, erscheinen in der rechten Spalte die Kontaktdaten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt unter https://teach.ecult.me/ zu registrieren und in eine Veranstaltung einzutragen.

Welche Kosten entstehen für mich?

Die Teilnahme ist für Lehrende der eCULT Hochschulen, für Mitarbeiter der an eL4 beteiligten Volkshochschulen und für Mitarbeiter von eCULT kostenlos.

Was benötige ich, um an einem Webinar teilzunehmen?

Um an den kostenlosen eCULT-Webinaren teilzunehmen, benötigen Sie lediglich einen Rechner mit Internetzugang und Lautsprecher, idealerweise ein Headset.

Wo finden die Webinare statt?

Webinare finden online im Webinar-Raum von Adobe Connect statt. Wenn Sie den Link  https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar/ öffnen, dann können Sie den Adobe Connect Webinar-Raum betreten.

Wie laufen eCULT-Webinare ab?

Experten und Expertinnen halten 45-minütige interaktive Vorträge rund um das Thema eLearning und digitale Medien in der Hochschullehre. Abschließend können die Teilnehmenden Fragen stellen.

Wie viele Teilnehmende können sich für ein Webinar anmelden?

Es gibt bei den eCULT-Webinaren keine Teilnahmebeschränkungen.

Muss ich mich für die eCULT-Webinare anmelden?

Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig. Sie können sich allerdings bei birgit.wittenberg@hawk-hhg.de  für Webinare anmelden und erhalten eine Terminerinnerung.

Was für Beratungen werden im Projekt angeboten?

An den verschiedenen eCULT-Standorten sitzen eLearning-Expertinnen und -Experten, die Sie je nach Themenschwerpunkt zu eLearning-Fragen beraten. Schauen Sie im eCULT-Organigramm nach, wer der/die richtige Ansprechpartner/in für Sie ist und welchen thematischen Schwerpunkt Ihr Standort verfolgt.

Selbstverständlich sind die eCULT-Beratungen kostenlos.

Wer kann sich im Rahmen von eCULT beraten lassen?

Die Beratungen sind primär für Lehrende und Studierende der eCULT-Hochschulen sowie für Mitarbeiter/innen der an eL4 beteiligten Volkshochschulen.